Engagement Shooting im Grunewald mit zwei Love Birds aus Berlin

Das alte Ding mit den Rollen, Streifen und Chemikalien

Schöner unscharf, schöner scharf, farbenfroher und leuchtender

Eine Rolle Film verändert unser aller Bezug zur Fotografie: Es gibt mehr Gefühl und mehr Vertrauen. Und sind wir mal ehrlich! Ist es nicht auch das, worum es auf Hochzeiten geht?

Abseits der derzeitigen Trends habe ich schon immer versucht zu fotografieren. Kein Pastel, keine überbelichteten oder ausgeblichene Bilder und auch keine im Wind wehenden Haare. Keine großen Dekorationsorgien, keine hundert Portraits und keine nach Geschlecht und Kleidfarbe sortierten Gruppenbilder. Warum also das nicht konsequent fortsetzen und sich der Technik vollständig entledigen. Back to the roots.

Für mich müssen Fotografien zeitlos sein und sich auch noch in 20 Jahren gut im Rahmen an der Wand machen. Ich möchte mit euch befreit von jeglichen Technikschlachten losziehen und Spaß haben. Kein sich wiederholendes Fotografieren des selben Motives so lange, bis es auf der Kamerarückseite vernünftig aussieht, kein endloses Nachbearbeiten. Wenn der Auslöser gedrückt ist, soll es fertig sein; der Moment eingefangen und konserviert. Es ist ein ganz wunderbares Gefühl, wenn ich mit unseren Aufnahmen, greifbar und tatsächlich vorhanden, nach Hause fahre. Es ist bewusster und ehrlicher.

Für euch wird sich nicht viel ändern. Es geht ein wenig ruhiger zu, die Zahl der Auslösungen sinkt beachtlich, mein Finger findet häufiger Rast; er wird es mir danken. Im Schnitt belichte ich um die ~40 Filme und übergebe euch danach – wie auch bei meinen rein digitalen Reportagen – circa 300 wunderschöne Fotos. Weniger ist mehr. Und macht euch keine Sorgen: Film ist so viel moderner, als ihr vielleicht denkt. Ich entwickle eure Filme in Handarbeit und scanne diese dann zu Hause ein. Ihr bekommt sie tatsächlich nur in digitaler Form. Es gibt selbstverständlich auch eine Online Galerie und für euch, eure Gäste und eure Freunde die Möglichkeit diese dort herunterzuladen.

Den erheblichen Mehraufwand und die gepfefferten Preise für eine Rolle Film muss ich euch dann am Ende doch leider auch noch mit berechnen. So schwer es mir fällt. Schaut einfach mal bei meinen Preisen und Leistungen vorbei. Festhalten braucht ihr euch nicht, so schlimm wird es nicht werden :)

Ich freue mich auf eure Filmrollen!
Dennis